Jahresrückblick 2018: Blog

Ja auch für dieses Blog gibt es die ein oder andere Statistik. Im Jahr 2018 habe ich es hier immerhin auf ganze 5 Beiträge geschafft. Natürlich wurde das rein Besuchermäßig abgestraft. Hier eine Grafik wie schlimm die Auswirkungen sind.

Besuchergraph

Wie man sieht haben sich die Besucher hier im Blog 2018 halbiert. Wer hätte gedacht das trotz der 5 von mir liebevoll hingepfuschten Beiträge so wenig Leute den Weg zu meinem Blog finden. Nuja, immerhin gibt es hier noch um die 3,2k Klicks und da sich fast alle die gleichen 2-3 Beiträge anschauen gehe ich mal von einmaligen Besuchen aus. Schauen wir einmal was die Logs sonst noch so hergeben. Ortsabhängige bzw. IP-basierende Analysen fallen leider flach. Grund hierfür ist die DSGVO bzw. das aus Datenschutzgründen deutlich reduzierte Serverlogging. Was allerdings bleibt ist eine Übersicht der Betriebssysteme:

Betribssystemgrafik-2018

Wie man hier erkennen kann scheine ich mit meinen Themen hier durchaus einige Linux User anzuziehen. Das es hier noch einen nennenswerten Anteil an Ubuntunutzern gibt muss ich wohl im laufenden Jahr noch korrigieren, offensichtlich kommt hier meine Verachtung für dieses Betriebssystem noch nicht genug zur Geltung. Immerhin reden wir hier aber von Desktopsystemen und da bin ich gerade noch gnädig genug um Ubuntu zu tolerieren, solange ich es nicht supporten muss. Bei den Windowssystemen entspricht die Verteilung etwa dem was ich erwartet bzw. gehofft habe. Windows 10 ist inzwischen der Standard an dem kaum noch jemand vorbei kommt, bis auf die paar verwirrten Seelen die noch immer auf Win7 setzen. Ausführungen hierzu erspare ich mir an dieser Stelle, wer aber aus gründen der Privatsphäre noch immer auf Win7 setzt gehört wohl auch zur Gruppe der Menschen die sich Zuhause einschließen oder nur vermummt das Haus verlassen weil “DIE” haben ja Kameras. Wer wirklich wert auf Privatsphäre und Datenschutz legt sollte die Wahl eines Microsoft Betriebssystems noch einmal genau überdenken. Wenn man das Zeug schon einsetzt dann doch wenigstens in der aktuellsten Version, das ist dann zumindest etwas weniger kaputt und bietet zumindest eine kleine Chance das auch wirklich nur “DIE” richtigen mithören.

Kommen wir zum Browserbattle:

Browserstatistik-2018

Hier gibt es so gar keine Überraschungen. Firefox,Chrome und Safari in genau dieser Reihenfolge hätte ich hier auch erwartet. In meiner IT-Realität liegt zwar Chrome in seiner Nutzeranzahl deulich vor Firefox, der hohe Linuxanteil hier im Blog erklärt allerdings die etwas verschobenen Werte.

So das war es dann auch schon zur Statistik hier im Blog. Fazit, ich sollte mein Blog wohl wieder etwas öfter füttern damit sich hier auch wieder Menschen her verlaufen. Ein paar interessante Themen habe ich ja immerhin noch auf Halde, die ich mir von der Seele schrieben muss.

Wer keinen Bock hat ein Teil dieser Statistik zu werden hat übrigens die Möglichkeit sich auf der Datenschutz Seite austragen.

Brechthold
Brechthold gehört zu dem Gründungsteam von Contempt-it . Nach ein paar Jahren der Abstinenz jetzt wieder zurück im Adminteam um ein wenig Ordnung zu schaffen. Zu seinen Lieblingsthemen gehören Honeypots, IDS-Systeme und Servermonitoring. Neben seiner Arbeit im Adminteam werkelt er noch an seinem Brechtblog

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen