Neue Technik – neue Benchmarks

In den letzten Jahren eingespielt das ich bei jedem neuen Laptop bzw. Desktopkauf  schaue was die neue Hardware so kann wenn ich sie auf WPA/WPA2 Schlüssel loslasse. Bei meinen letzten beiden Einkäufen habe ich das etwas vernachlässigt und möchte es der Vollständigkeit halber jetzt nachholen.

Mein alter Laptop lieferte mir damals:

11651.44 PMKs/s mit Pyrit
Mein alter Desktop, schlug sich da bereits etwas besser:
58535.31 PMKs/s mit Pyrit
War für die damalige Zeit recht Ok aber Technik entwickelt sich ja zum Glück weiter, deshalb hier mal die Zahlen meines aktuellen Equipments. Aus Gründen der kompilierfaulheit des Authors wurden die Zahlen diesmal mit hashcat anstatt pyrit ermittelt was leider dazu führt das die CPUs bei der Berechnung nicht berücksichtigt werden.
Aktueller Laptop(MSI GE72VR 6RF Apache Pro):
Hashmode: 2501 - WPA/WPA2 PMK
Speed.Dev.#1.....: 80999.9 kH/s (0.03ms)

Wirklich gar nicht so übel, doch der neue Desktop (Grundmodell aus Faulheit von ARLT, etwas durch Zusatzkomponenten erweitert) setzt dem ganzen noch einmal die Krone aus:


Hashmode: 2501 - WPA/WPA2 PMK
Speed.Dev.#1.....:   123.6 MH/s (0.03ms)
Speed.Dev.#2.....:   125.0 MH/s (0.03ms)
Speed.Dev.#*.....:   248.5 MH/s

Wer sich jetzt fragt wie meine Desktopconfig aussieht den muss ich leider etwas vertrösten, hierzu existiert leider noch kein Artikel wird aber so bald es geht Nachgereicht. Als Grafikkarte werkeln hier zumindest 2 Nvidia GeForce GTX1070 Karten von Asus im SLI-verbund. Gebaut hab ich die Kiste bereits 09.2017 doch aus GRÜNDEN kam ich bisher nicht dazu hier ein paar Zeilen darüber zu verfassen, sorry dafür.

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

About Brechthold

Brechthold gehört zu dem Gründungsteam von Contempt-it . Nach ein paar Jahren der Abstinenz jetzt wieder zurück im Adminteam um ein wenig Ordnung zu schaffen. Zu seinen Lieblingsthemen gehören Honeypots, IDS-Systeme und Servermonitoring. Neben seiner Arbeit im Adminteam werkelt er noch an seinem Brechtblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.