Schönwetterdemonstranten

Regen, Wind und ekelhafte Temperaturen, eigentlich ein Samstag an dem man sich am liebsten mit einem ordentlichen Buch ins Bett verdrückt und es nur in Ausnahmesituationen verlässt. Trotzdem quälte ich mich am frühen Morgen in mein Auto und machte mich, wenigstens in netter Begleitung, auf den Weg nach Heidelberg. Warum macht man solche Dummheiten?

Naja, nachdem letzten Monat die NPD in Heidelberg so richtig schön gescheitert ist, haben sie auch diesen Monat wieder kurzfristig eine Demo in Heidelberg angemeldet. Diesmal unter dem Motto : “Gegen die Kumpanei von Staat, Stadt und Antifa” zumindest wurde das auf Indymedia behauptet.

Zumindest machte ich mich morgens um kurz nach 8 auf den Weg nach Heidelberg um zumindest mal lautstark eine Gegenposition einzunehmen. “Kumpanei”??? wer hat da denn wieder sein mindestens 50 Jahre altes Wörterbuch ausgepackt? Egal, kurz nach 9 kam ich zumindest in Begleitung am Heidelberger Hauptbahnhof an, das Wetter war immernoch am ehesten mit ekelhaft zu beschreiben und die Polizei war bereits am einpacken. Einpacken? Jupp, Einpacken.

Die NPD-Demo wurde abgesagt wegen angeblicher Krankheit des Versammlungsleiters.  Auch nicht schlecht, verkürzt zumindest die Zeit die ich in der Kälte verbringen musste um einige Stunden. Da ich schonmal da war begab ich mich zumindest mal kurzzeitig zur kleinen Ansammlung Gegendemonstranten die trotz Kälte,Regen und Absage der NPD noch gegenüber vom Bahnhof  ein paar Stunden aushalten wollten.

Gegendemo in Heidelberg am 03.11.2012

Sieht relativ klein aus war aber für das Wetter ganz ordentlich, bei allen weiteren Bildern bin ich gerade zu faul zum Nachbearbeiten, übrigens ist auch die miese Qualität eher gewollt 😉

Zumindest begab ich mich nach geschätzten 1 1/2 Stunden wieder in mein warmes und trockenes Auto. An diesen Ablauf kann man sich eigentlich gewöhnen, doch ich befürchte sobald sich das Wetter wieder etwas bessert wird auch die NPD wieder zu ihren Demonstrationen erscheinen. Bis dahin werde ich sie zumindest nicht vermissen und jede menge Spaß damit haben sie als “Schönwetterdemonstranten” zu bezeichnen. 😉

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

About Brechthold

Brechthold gehört zu dem Gründungsteam von Contempt-it . Nach ein paar Jahren der Abstinenz jetzt wieder zurück im Adminteam um ein wenig Ordnung zu schaffen. Zu seinen Lieblingsthemen gehören Honeypots, IDS-Systeme und Servermonitoring. Neben seiner Arbeit im Adminteam werkelt er noch an seinem Brechtblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.