Weihnachtszeit, Urlaubszeit

 

Kaum im Urlaub und schon beschäftige ich mich wieder mit den wichtigen Dingen im Leben, allem vorran natürlich Skyrim 😉

Die letzten 2 Tage habe ich damit zugebracht mich als Drachenblut durch Himmelsrand zu kloppen, Drachen aus der Luft zu schreien, Drauger zurück in die Hölle zu schicken, Gifte und Tränke zusammenzubrauen, zu Schmieden und alles zu ver und Entzaubern was mir unter die Finger kommt. Auf Level 43 hab ich mich hochgekloppt, führe stolz die Diebesgilde an, richtete der Dunklen Bruderschaft eine neue Zuflucht ein und schrie den bösen Oberdrachen aus dem Himmel.

Jetzt ist aber erstmal wieder gut es wird wiedermal Zeit für etwas ernsthaftes.

Also was steht auf meinem Plan für die nächsten 2 Wochen:

  • Weihnachtsgeschenke besorgen
  • Hostingserver Infrastruktur überarbeiten
  • Spaß mit Metasploit
  • Intensive Auseinandersetzung mit Puppet
  • Generelles Tool testen
  • Perl Kenntnisse auffrischen

Also ein ganz ordentliches Programm für 2 Wochen Urlaub. Aber dröseln wir das ganze mal ein wenig auf.

Weihnachtsgeschenke besorgen:

Ein Vorsatz der jedes Jahr auf die gleiche Weise endet. Panikshopping in letzter Minute.

Hostingserver Infrastruktur überarbeiten:

Vor etwa einer Woche stellte ich auf einem meiner Server einen plötzlichen Trafficanstieg mit anschließendem Servertot fest. Was sich da jetzt genau abgespielt hat, etc werde ich nocheinmal in einem eigenen Post behandeln. Es muss sich da zumindest einiges ändern, mal sehen was mir dazu Einfällt.

Spaß mit Metasploit:

Seit ich das letzte Mal Zeit hatte mich mit Metasploit auseinanderzusetzen ist einige Zeit ins Land gegangen. Metasploit hat sich deutlich weiterentwickelt und nachdem was ich so in den letzten Monaten gelesen habe sollen einige von mir sehr vermisste Features hinzugekommen sein. Meine TestVMs sind zumindest Einsatzbereit, dann wollen wir mal schauen was das neue Metasploit besser macht als das alte. Zu diesem Zweck hab ich mir auch mal wieder ein passendes Buch beschafft das mir vieleicht doch mal ein paar neue Sichtweisen auf Metasploit eröffnet. Mal sehen was es taugt.

Ein weiteres Metasploit Buch

Intensive Auseinandersetzung mit Puppet:

Puppet ist eines der großen Konfigurationsmanagement Tools. Gegen das Tool selbst gibt es keine größeren Einwände, es erleichtert die Arbeit doch ganz ungemein.

Ein Puppet Buch

Generelles Tool testen:

In den letzten Monaten hatte ich etwas weniger Zeit mich über neue Tools auf dem laufen zu halten bzw. hat sich einiges an Tools angesammelt die gerne mal ausgiebig unter die Lupe nehmen würde. Das Testen wird mehr oder weniger zusammen mit der Umstellung der Hostingserver Infrastruktur und der Arbeit mit Metasploit passieren, je nach Verwendungszweck des jeweiligen Tools. Wollen wir doch einmal hoffen das ich ein paar neue Spielzeuge finde 😉

Perl Kenntnisse auffrischen:

Wie beim Tool testen kam auch programmieren in den letzten Monaten etwas zu kurz. Wenn man von langweiligen 10 Zeilen Nagiosplugins absieht die ich im Rahmen meines Jobs zusammengetrümmert habe. Im Rahmen meiner Serverumstellung hab ich da ein paar Ideen, mal sehen was ich davon umsetze.

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

About Brechthold

Brechthold gehört zu dem Gründungsteam von Contempt-it . Nach ein paar Jahren der Abstinenz jetzt wieder zurück im Adminteam um ein wenig Ordnung zu schaffen. Zu seinen Lieblingsthemen gehören Honeypots, IDS-Systeme und Servermonitoring. Neben seiner Arbeit im Adminteam werkelt er noch an seinem Brechtblog

One Response to Weihnachtszeit, Urlaubszeit

  1. Pingback: Puppet der Xte Versuch » Brechtholds Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.