Fitnesswahn 2018

Wiedereinmal ist ein Jahr vergangen und wieder habe ich es geschafft Fett zu sein. Nachdem ich mich letztes Jahr anfangs noch ganz gut heruntergearbeitet hatte wird es jetzt wieder etwas deprimierender auf die Waage zu steigen. Ich hätte zwar einiges an Ausreden und Entschuldigungen zu bieten aber am Ende spielen sie ja nicht wirklich eine Rolle, dank meiner smarten Waage kann ich mir das Elend inzwischen sogar als Diagramm anschauen. Wenn schon die 3-stellige Anzeige auf der Waage nicht zur Motivation genügt kann man an dem Diagramm durchaus noch viel deutlicher sehen das sich mein innerer Schweinehund mal wieder durchgesetzt hat.

Mein Gewicht Mai2017-Mai2018

Da ich mit Rückschlägen, so generell, eher schlecht umgehen kann sehe ich das mal als Kampfansage und hab mir jetzt vorgenommen meinem inneren Schweinehund ein Ende zu bereiten. Es wird also wieder einmal Zeit für mich ordentlich Gas zu geben in der Hoffnung bald wieder mein Kampfgewicht zu haben. Warum ich das hier schreibe ist auch relativ schnell Erklärt, öffentliches versagen ist quasi noch einmal deutlich schlimmer als hinter verschlossenen Türen 😉 Abgesehen davon, wenn ich schon so schöne Statistiken habe kann ich die auch zeigen. Zwar spricht das Diagramm aktuell nicht gerade für mich, genau daran werde ich aber in den nächsten Wochen arbeiten.

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

About Brechthold

Brechthold gehört zu dem Gründungsteam von Contempt-it . Nach ein paar Jahren der Abstinenz jetzt wieder zurück im Adminteam um ein wenig Ordnung zu schaffen. Zu seinen Lieblingsthemen gehören Honeypots, IDS-Systeme und Servermonitoring. Neben seiner Arbeit im Adminteam werkelt er noch an seinem Brechtblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.