Die Rückkehr des Huskys

Lange habe ich Luke hier im Blog inzwischen vernachlässigt, deshalb gibt es heute einmal einen etwas bilderreicheren Beitrag zum besten Freund des Brecht. Luke hat ein paar aufregende Jahre hinter sich, in denen er viele Abenteuer in seiner kleinen Welt erlebt hat. Angefangen natürlich mit seinem größten. Luke wohnt jetzt direkt am Waldesrand, was die Streifzüge durch sein Revier natürlich deutlich vereinfacht. Kaum vor der Tür und schon kann er durch den Wald jagen, das ein oder andere Mal nimmt er mich dabei sogar als seinen persönlichen Fotografen mit. Hier ein etwas älteres Bild von ihm.

Luke Portrait

Aber was ist schon ein echter Husky ohne Schnee? Schnee ist für Luke das absolute Highlight, da wird gewälzt, gespielt und ab und an bekommt der Brecht davon auch ein Foto. Dafür sollte man dann aber auch schnell genug sein, denn so ein Husky im Schnee kann wirklich schnell sein.

Doch auch ohne Schnee macht so ein Husky eine recht gute Figur, Luke natürlich ganz besonders. Inzwischen hat sich Luke auch daran gewöhnt seinen Brecht zusammen mit einer Kamera gassi zu führen. Da wird dann wenn sich der Brecht auch ordentlich benimmt schon noch das ein oder andere Mal für die Kamera posiert. Luke ist zwar nicht wirklich das geduldigste Modell mit dem ich es bisher zutun hatte, doch seine Ungeduld macht er locker durch seine Professionalität und absolute Gelassenheit wieder gut. Hier eine der etwas neueren Aufnahmen von dem Husky in seinem aktuellen Revier.

Also ja, trotz extrem langer Abstinenz hier im Blog geht es dem Vorzeigehusky noch immer blendend. Solang er genug Käse, Butterkekse und den ein oder anderen Baum um sich herum hat wird es für den alten Herren hoffentlich noch sehr lange so bleiben. Was mich angeht sollte ich deutlich mehr Zeit mit diesem kleinen Monster verbringen, denn was gibt es schöneres als mit dem Husky um die Häuser zu ziehen?

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

About Brechthold

Brechthold gehört zu dem Gründungsteam von Contempt-it . Nach ein paar Jahren der Abstinenz jetzt wieder zurück im Adminteam um ein wenig Ordnung zu schaffen. Zu seinen Lieblingsthemen gehören Honeypots, IDS-Systeme und Servermonitoring. Neben seiner Arbeit im Adminteam werkelt er noch an seinem Brechtblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.