Geschenke, Geschenke, Geschenke 2013 Teil1

Etwas verspätet wird es auch dieses Jahr wieder Zeit einige meiner Geburtstagsgeschenke hier im Blog zu verwursten. Doch bevor ich das tue erstmal ein Dank an all jene die von Beileidsbekundungen zu meinem doch recht fortgeschrittenen Alter abgesehen haben. Mit meinen 33 Jahren zähle ich ja inzwischen zu den fast schon antiken Relikten in meinem Umfeld. 

Noch habe ich allerdings nicht vor mich komplett zur Ruhe zu setzen, die Projekte werden aktuell nicht wirklich weniger und irgendwie bleiben auch wieder immer mehr Core Aufgaben an mir kleben. Das ist auch einer der Gründe warum ich hier immer seltener zum bloggen komme.  Jetzt kommen wir aber zu einem deutlich angenehmeren Thema, Geschenke.

Dieses Jahr standen die tollsten Geschenke zu meinem Geburtstag ganz im Zeichen von Doctor Who.

Doctor Who Kaffeetasse

Da haben wir zu allererst mal die obligatorische Doctor Who Kaffeetasse mit einem netten Darlek Motiv.

Doctor Who Sammelfiguren

Ein Set mit Doctor Who Sammelfiguren, hier noch in der geschlossenen Form

Doctor Who Firgurensammlung, alle Doktoren als Sammelfigur
Wenn man die Box öffnet stellt man zwar fest das sie innen nicht unbedingt größer ist aber dafür alle 11 Versionen das Doktors enthält, inklusive des jeweiligen Sonic Screwdriver. Wahrscheinlich hat sich mein Wohltäter gedacht das mich diese 11 schon von der Ergreifung der Weltherrschaft abhalten werden. Mal sehen ob es was bringt, Sie bekommen zumindest einmal einen Ehrenplatz an meinem Rechner, direkt neben meinem Killerroboter.

Vorderseite meines neuen Doctor Who T-Shirts
Natürlich durfte auch das passende Darlek T-Shirt dieses Jahr nicht fehlen. Lässt lich leider nicht dazu benutzen unerwünschte Menschen zu exterminieren aber zumindest haben sie so eine Ahnung von dem was sie beim zusammentreffen mit mir erwartet.

Doctor Who T-Shirt von Hinten

Auf der T-Shirt Rückseite prangt das Doctor Who Logo für alle die mit dem Darlek auf der Vorderseite nichts anfangen können.

Das tollste Geschenk habe ich mir natürlich bis zum Schluß aufgehoben, ein echter kleiner Darlek der mich in Zukunft jeden Morgen pünktlich mit einem “EXTERMINATE!!!” und ein paar Soundeffekten aus dem Bett wirft.

Mein neuer Darkel Wecker

Danke auch für die anderen tollen Geschenke die ich hier nicht öffentlich breittreten werde, die haben mich natürlich auch sehr gefreut aber nicht alles passt hier so schön ins Blog wie das Doctor Who Material. Eigentlich hatte ich ja noch das nach der drohenden Pleite in den USA jemand endlich meinen Wunsch erhört und mir eine kleine Predator Drohne liefert, doch die Killerdrohnen müssen jetzt wohl bis Weihnachten warten.

Tagged , , . Bookmark the permalink.

About Brechthold

Brechthold gehört zu dem Gründungsteam von Contempt-it . Nach ein paar Jahren der Abstinenz jetzt wieder zurück im Adminteam um ein wenig Ordnung zu schaffen. Zu seinen Lieblingsthemen gehören Honeypots, IDS-Systeme und Servermonitoring. Neben seiner Arbeit im Adminteam werkelt er noch an seinem Brechtblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.