Geschenke,Geschenke,Geschenke 2012 Edition Teil1

Hat ja schon fast Tradition das ich hier meine Geschenke ausbreite, zumindest Teile davon. Also hier wie jedes Jahr mal ein paar der Dinge mit denen ich dieses Jahr beglückt wurde.

Dieses Jahr gab es eine ordentliche Portion Bücher.

Ein wenig Lesestoff zu Weihnachten

Natürlich sind auch wieder ein Paar Fachbücher dabei aber fangen wir mal mit dem spaßigen Teil an. Zum einen gab es dieses Jahr gleich eine ganze Romanserie.

Das Buch ohne Namen, das Buch ohne Stabe und das Buch ohne Gnade

Das Buch ohne Namen, das Buch ohne Stabe und das Buch ohne Gnade von Anonymus. Die Geschichte des Massenmörders Bourbon Kid, klingt doch irgendwie nach etwas das ich unbedingt lesen sollte. Bin ja mal gespannt ob die Bücher halten was sie versprechen.

Kommen wir zu dem Geschenk über das ich mich besonders gefreut habe. Meine ersten Comics. Sicher habe ich mich als Kind durch die Yps und das lustige Taschenbuch gewühlt doch eigentlich dachte ich diese Zeiten sind lange vorbei. wie so oft im Leben kam es allerdings anders und ich bekam die 3 ersten Bände der “The walking Dead” Comicserie.

The walking Dead Comic 1-3

 

Massenmörder und Zombies, kann man sich mehr zu Weihnachten wünschen? Ich bin zumindest mit dem Unterhaltungsteil meiner Geschenke mehr als zufrieden und möchte mich auch an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei allen Bedanken die mich dieses Jahr so reichlich beschenkt haben.  So genug für heute das muss jetzt erstmal an Infos reichen.

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Brechthold

Brechthold gehört zu dem Gründungsteam von Contempt-it . Nach ein paar Jahren der Abstinenz jetzt wieder zurück im Adminteam um ein wenig Ordnung zu schaffen. Zu seinen Lieblingsthemen gehören Honeypots, IDS-Systeme und Servermonitoring. Neben seiner Arbeit im Adminteam werkelt er noch an seinem Brechtblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.